Kooperation mit Anne-Frank-Realschule Ibbenbüren

Im Zuge des Projekts „Partnerschaft Schule – Betrieb“ der IHK Nord-Westfalen unterzeichnete Christian Feld (Foto links), Geschäftsführer der Hartmann International Systemlogistik in Ibbenbüren, das Kooperationspapier mit Stephan Krems, Schulleiter der Anne-Frank-Realschule in Ibbenbüren. Ziel ist die Berufsorientierung der Schule praxisnah zu gestalten und interessante Einblicke in eine spannende Branche zu geben.

„Um auch zukunftsorientiert attraktiv für Fachkräfte zu bleiben, müssen wir bereits früh einen guten Eindruck bei den Jugendlichen hinterlassen. Wir stellen jährlich mehrere Ausbildungsplätze zur Verfügung um perspektivisch der Strategie des Wachstums gerecht werden zu können.“ Nur so könne ein Betrieb wettbewerbsfähig bleiben, so Feld.

Weiterführende Informationen der IHK

Wir suchen Fahrer!