Lagerlogistik – weit mehr als Abstellen!

Lagerhaltung geht heute längst über die reine Aufbewahrung von Produkten hinaus. Sie ist vielmehr das Verwahren, Verwalten und Bearbeiten unterschiedlichster Güter. Eine optimal realisierte Lagerlogistik erstreckt sich über alle im Wirtschaftskreislauf befindlichen und lagerfähigen Waren vom Rohstoff über das Halbfabrikat bis hin zum fertigen Endprodukt.

Aufgrund der unterschiedlichen Unternehmensbereiche Spedition, Logistik, Air & Sea sowie Umzüge kann bei Hartmann International die Lagerlogistik auch als ein Teilelement einer ganzen Sendungsabwicklung eingebunden werden. So sind Logistikketten von der Vorholung in beispielsweise Asien über die See- oder Luftfracht, die Verzollung und Lagerung bis hin zur Kommissionierung und der europaweiten Distribution an der Tagesordnung.

Zum vollständigen Artikel in der Aprilausgabe der Wirtschaft Regional gelangen Sie hier.

Wir suchen Fahrer!